Budo-Wörterbuch

 

Familie

Judo

- Verein

- Training

- Kyu-Programm

- Wörterbuch

- Links

Hochschule Ulm

KFZ & Verkehr

Spass

Japanische Fachausdrücke im Judo-Sport





ALLGEMEINES Kenntnis ab ...




arigato danke

asahi aufgehende Sonne

barai, harai- fegen

basami Schere

bu Ritter

budo Sammelbegriff für fernöstliche 'Kriegskünste'

bujin Kämpfer, Krieger

bushido Ehrenkodex der japanischen Ritter

dan Meistergrad

de vorwärts kommen oder gehen
do Weg, Lehre, Prinzip Art und Weise
dojo Budo-Übungsstätte

dori Griff,  Greifen (s.a. tori)

ebi Krebs, Hummer, Languste  
fusegi Verteidigung  
fusen kampflos

gaeshi, kaeshi- Gegengriff, Gegenangriff, Konter

gake einhängen, einhaken
6. Kyu (gelb-orange)
garami gebeugt, gedreht Beugehebel, (Schlüsselgriff)
gari sicheln, ein belastetes Bein wegreißen
 
7. Kyu (gelb)
gatame, katame- Kontrolle Haltegriff, (Streck-) Hebel
geiko, keiko- Übung, Training

geri Tritt

gesa, kesa- Schärpe

go-kyo die fünf (traditionellen) Hauptgruppen bei den "Schüler"-Graduierungen
(gelb, orange, grün, blau, braun)

guruma Rad

gyaku umgekehrt, verdreht

hadaka frei, nackt

hane Flügel, Feder

harai-, -barai fegen

hasami-, -basami zwischenhalten, Schere

hidari links

hishigi gestreckt (Streck-) Hebel
jigo Abwehr, Verteidigung

jigo-tai Verteidigungsstellung

jime, shime-, shimeru Würgen, würgen

jiu-jitsu Ju-Jutsu (englische Schreibweise)

ju sanft, nachgeben

ju-jutsu ältere Form der Selbstverteidigung

judo 'Sanfter Weg' Weg des Nachgebens
judoka Judo-Sportler, -Kämpfer

juji gekreuzt, (über) Kreuz

jutsu Kunst, Technik

kaeshi-, -gaeshi Gegengriff, Gegenangriff, Konter

kake Vollstreckung, Ausführung

kami oberhalb, obenauf

kani Krebs, wie ein Krebs würgen

kansetsu Gelenk

kanuki quer

kara-te leere (unbewaffnete) Hand

karateka Karate-Sportler, -Kämpfer

kata Form, (traditionell) festgelegte Übungsreihe, Schulter
3. Kyu (grün)
katame-, -gatame unbeweglich machen Haltegriff, Streckhebel
keiko, -geiko Übung, Training

kesa-, -gesa Schärpe

kiai gellender Schrei Kampfschrei
kiken Aufgabe

ko klein

kodokan Sportinstitut des JUDO-Gründers Jigoro Kano in Tokyo

komi innen, gegen

kuatsu Kunst der Wiederbelebung

kumi Griff, greifen, fassen, nehmen

kuzure abgewandelt, Variante

kuzushi Gleichgewichtbrechen

kyo Gruppe

kyu Schüler (-grad)

ma gerade

mae vorwärts

maki rollen, einrollen, drehen

migi rechts

mokuso (Aufforderung zur) Konzentration (im Judositz zu Beginn und Ende des Trainings)


morote beide Hände, beidhändig

nage, nageru Wurf, werfen

ne Boden, Bodenlage

no der, des

o groß

okuri zwei, beide

osae herunter, halten, die Beweglichkeit einschränken

otoshi Sturz, stürzen, über ein blockierendes Körperteil stürzen lassen

7. Kyu (gelb)
ran locker

randori freies Üben lockeres, spielerisches Kämpfen 8. Kyu (weiß-gelb)
rei Begrüßung, Gruß  

renshu Übungskampf freies Lernen
rensoku Kombination

ritsu-rei Gruß im Stand

ryo, rio zwei, beide

sabaki drehen, sich verteidigen

samurai Ritter

san (hinter dem Namen) Herr oder Frau

sankaku Dreieck

sasae, sasaeru stützen, halten

sensei Lehrer, Trainer

shiai Wettkampf

shiajio kampfläche

shihan Doktor, großer Meister

shime-, -jime, shimeru Würgen, würgen

shio vier Seiten, - Richtungen

shizentai Grundstellung

soto außen

sukui schaufeln, löffeln

sumi Ecke, Winkel

sumo japanischer Ringkampf

suri-age heben, gleiten

sutemi Opfer, sich selbst gefährden

tachi stehend, (im / aus dem) Stand

tani Tal

tatami Judomatte

tate genau, gleich, senkrecht

tomoe Bogen, Winkel

tori Greifer (der "aktive" Partner, Werfender, Angreifer, s.a. dori) nur bei 'yakusoku-geiko' und 'kata'
tsuki Stoß, stoßen

tsukuri Vorbereitung, Ansatz

tsuri auffangen

tsuri-komi heranziehen

uchi innen

uke Nehmer (der "passive" Partner, Geworfener, Angegriffener) nur bei 'yakusoku-geiko' und 'kata'
uki schweben, flattern

ura entgegenstellen, entgegengesetzt

ushiro nach hinten, von hinten

utsuri wechseln, umstellen, sich absetzen

wakare, wakareru Trennung, trennen

waza Technik, (Kunst-) Fertigkeit

yoko seitlich, Seite

za Sitz, Platz

za-zen Konzentrationssitz 'Lotussitz'
zempo vorwärts

zen buddhistische Glaubensrichtung













GÜRTELFARBEN UND GRADUIERUNGEN




ku-kyu neunter Kyu (Schüler) weißer Gürtel
hachi-kyu achter Kyu (Schüler) weiß-gelber Gürtel
shichi-kyu siebter Kyu (Schüler) gelber Gürtel
rok-kyu sechster Kyu (Schüler) gelb-orangener Gürtel
go-kyu fünfter Kyu (Schüler) orangener Gürtel
yon-kyu vierter Kyu (Schüler) orange-grüner Gürtel
san-kyu dritter Kyu (Schüler) grüner Gürtel
ni-kyu zweiter Kyu (Schüler) blauer Gürtel
ik-kyu erster Kyu (Schüler) brauner Gürtel




sho-dan erster Dan (Meister) 1. schwarzer Gürtel
ni-dan zweiter Dan (Meister) 2. schwarzer Gürtel
san-dan dritter Dan (Meister) 3. schwarzer Gürtel
yo-dan vierter Dan (Meister) 4. schwarzer Gürtel
go-dan fünfter Dan (Meister) 5. schwarzer Gürtel
roku-dan sechster Dan (Meister) 1. rot-weißer Gürtel
shichi-dan siebter Dan (Meister) 2. rot-weißer Gürtel
hachi-dan achter Dan (Meister) 3. rot-weißer Gürtel
ku-dan neunter Dan (Meister) 1. roter Gürtel
ju-dan zehnter Dan (Meister) 2. roter Gürtel
juichi-dan
elfter Dan (Meister)
3. roter Gürtel
juni-dan
zwölfter Dan (Meister)
weißer Gürtel (doppelte Breite)














KLEIDUNG




kimono (alt-) japanisches Kleidungsstück

hakama plissierter Hosenrock der jap. Männerkleidung

judogi Judoanzug

eri Kragen, Revers

obi Gürtel

sode Ärmel

zubon Hose














KÖRPERTEILE




atama Kopf

age-oshi Kinn

kubi Nacken





kata Schulter

ude Arm

hizi Ellenbogen

hiji Ellenbogenspitze

tekubi Handgelenk

te Hand

tegatana Handkante

kobushi Faustknöchel

yubi Finger

yubisaki Fingerspitze


 

tai Körper

mune Brust

hara Bauch, Körpermitte

seoi Rücken auf den Rücken nehmen
goshi, koshi- Hüfte Hüftwurf
koshi-, -goshi Hüfte Hüftwurf
tanden Unterleib

 
 

mata Schenkel

hiza Knie

hiza-gashir Kniespitze

ashi Bein, Fuß

kagato Ferse

sekito Fußballen














TECHNIKEN ALLGEMEIN Kenntnis ab ...




ukemi Falltechnik, Fallübung
8. Kyu (weiß-gelb)
mae-ukemi vorwärts fallen

mae-mawari-ukemi Judorolle vorwärts

7. Kyu (gelb)
ushiro-ukemi rückwärts fallen

yoko-ukemi seitwärts fallen





tandoku-renshu Üben ohne Partner

kumite Übung mit dem Partner

uchi-komi Wurfansätze mit Partner üben ohne zu werfen

yakusoku-geiko vereinbarte Übung

sotai-renshu vereinbarte Übung mit Partner für technischen Ablauf





shizen-hontai 'natürliche' Grundstellung

migi-shizentai Grundstellung rechts rechter Fuß vorne
hidari-shizentai Grundstellung links linker Fuß vorne
jigo-hontai Grundverteidigungsstellung

migi-jigotai Verteidigungsstellung rechts

hidari-jigotai Verteidigungsstellung links





tori
Werfender, Angreifer nur bei 'yakusoku-geiko' und 'kata'
uke Geworfener nur bei 'yakusoku-geiko' und 'kata'
kumi-kata das (traditionelle) Zufassen, Form / Art des Greifens
 
5. Kyu (orange)
okueri Zufassen am Nacken (statt am Revers)
sode-dori bei den Ärmeln fassen  

ai-yotsu
gleicher Griff, rechts gegen rechts, links gegen links

7. Kyu (gelb)
kenka-yotsu
gegengleicher Griff, rechts gegen links, links gegen rechts

5. Kyu (orange)
hiki-te Zughand kontrolliert den Ärmel
tsuri-te Hebezughand meist am Revers

kuzushi Gleichgewicht brechen
4. Kyu (orange-grün)
tsukuri (Wurf-) Vorbereitung (Greifen, Führen, Eingang, Ansatz) 4. Kyu (orange-grün)
kake (Wurf-) Ausführung (Ansatz, Durchführung und Kontrolle) 4. Kyu (orange-grün)
kawaishi-Eingang "über-Kreuz-Eingang"
1. Kyu (braun)




nage-waza Wurftechniken

tachi-waza Standtechniken Würfe aus dem Stand
te-waza (Schulter-, Arm- und) Hand-Techniken
1. Kyu (braun)
koshi-waza Hüfttechniken

ashi-waza Beintechniken, Fußtechniken
2. Kyu (blau)
ashi-barai Fußfeger Wurftechnik-Gruppe
sutemi-waza Würfe im Fallen, Selbstfalltechniken, Opfertechniken

4. Kyu (orange-grün)
maki-komi-waza Drehwurf-Techniken, Einrolltechniken, Einwickeltechniken
1. Kyu (braun)
ma-sutemi-waza Selbstfalltechniken auf den Rücken

yoko-sutemi-waza Selbstfalltechniken in Seitenlage





ne-waza Boden-Techniken

osae-komi-waza Haltetechniken

katame-waza Kontrolltechniken Haltegriffe, Hebel
kansetsu-waza (Gruppe der) (Arm-) Hebeltechniken

ude-garami-waza Arm-Beugehebel-Techniken

ude-hishigi-waza Arm-Streckhebel-Techniken (gatame waza)

ashi-garami Beinhebel, Hebel / Verdrehen des Beins
im Judo verboten
ashi-gatame Hebeltechniken mit Hilfe des Beins

shime-waza Würgetechniken
1. Kyu (braun)




fusegi-waza Verteidigungstechniken

uke-waza Abwehrtechniken

kaeshi-waza Gegentechniken, -Würfe Kontertechniken




koshiki-no-kata antike Form

ju-no-kata Form der Geschmeidigkeit

itsutsu-no-kata Form der fünf Symbole

nage-no-kata Form des Werfens
3. Kyu (grün)
gonosen-no-kata Form der Gegenwürfe

katame-no-kata Form der Bodengriffe

kime-no-kata Form der Selbstverteidigung

goshinjitsu-no-kata Form der modernen Selbstverteidigung













NAGE-WAZA WURF-TECHNIKEN
Kenntnis ab ...




ashi-guruma Beinrad ashi-waza 1. Kyu (braun)
go-kyo (grün)
de-ashi-barai Fußfeger, den vorne stehenden, nach vorne kommenden (unbelasteten) Fuß fegen
ashi-waza 6. Kyu (gelb-orange)
go-kyo (gelb)
hane-goshi Springhüftwurf koshi-waza go-kyo (grün)
hane-maki-komi Spring-Einrollen, "schnellendes" Einrollen
sutemi-waza 1. Kyu (braun)
go-kyo (blau)
harai-goshi Hüftfegen koshi-waza 5. Kyu (orange)
 go-kyo (orange)
harai-tsurikomi-ashi Hebezugfußfegen ashi-waza go-kyo (grün)
hiza-guruma Knierad ashi-waza go-kyo (gelb)
kata-ashi-dori (mit Schultereinsatz) ein Bein greifen
te-waza 2. Kyu (blau)
kata-guruma Schulterrad te-waza 1. Kyu (braun)
go-kyo (grün)
ko-soto-gake kleines äußeres Einhängen ashi-waza go-kyo (grün)
ko-soto-gari kleine Außensichel ashi-wazza 6. Kyu (gelb-orange)
go-kyo (orange)
ko-uchi-barai kleines inneres Fegen
ashi-waza 4. Kyu (orange-grün)
ko-uchi-gari kleine Innensichel ashi-waza 6. Kyu (gelb-orange)
go-kyo (orange)
ko-uchi-maki-komi kleines Einrollen von innen
sutemi-waza 4. Kyu (orange-grün)
koshi-guruma Hüftrad koshi-waza 3. Kyu (grün)
go-kyo (orange)
kuchiki-taoshi auch 'koshiki-daoshi', ein Bein greifen, "den morschen Baum fällen"
te-waza 2. Kyu (blau)
o-goshi großer Hüftwurf koshi-waza 8. Kyu (weiß-gelb)
go-kyo (gelb)
o-guruma großes Rad ashi-waza go-kyo (blau)
o-soto-gari große Außensichel ashi-waza 5. Kyu (orange)
go-kyo (gelb)
o-soto-guruma großes Außenrad ashi-waza go-kyo (braun)
o-soto-otoshi großer Außensturz
ashi-waza (te-waza) 8. Kyu (weiß-gelb)
o-uchi-barai großes inneres Fegen
ashi-waza 4. Kyu (orange-grün)
o-uchi-gari große Innensichel ashi-waza 7. Kyu (gelb)
 go-kyo (gelb)
okuri-ashi-barai Fußnachfegen, beide Füße fegen ashi-waza 5. Kyu (orange)
go-kyo (orange)
sasae-tsuri-komi-ashi Hebezugfußhalten, "Fußstoppwurf" ashi-waza 5. Kyu (orange)
go-kyo (gelb)
(ippon-) seoi-nage Schulterwurf, (Ein-) Punkt-Schulterwurf
te-waza 6. Kyu (gelb-orange)
(morote-) seoi-nage Schulterwurf, mit beiden Händen
te-waza 5. Kyu (orange)
go-kyo (gelb)
seoi-otoshi Schultersturz
te-waza 7. Kyu (gelb)
soto-maki-komi Außendrehwurf sutemi-waza go-kyo (blau)
sukui-nage Schaufelwurf te-waza go-kyo (blau)
sumi-gaeshi Eckenwurf, Eckenkippe
sutemi-waza 3. Kyu (grün)
go-kyo (blau)
sumi-otoshi Eckenkippe te-waza go-kyo (braun)
tai-otoshi Körpersturz te-waza 6. Kyu (gelb-orange)
go-kyo (orange)
tani-otoshi Talfallzug, "ins Tal stürzen"
sutemi-waza 3. Kyu (grün)
go-kyo (blau)
te-guruma Handrad te-waza 1. Kyu (braun)
tomoe-nage "Wirbelwurf", Kopfwurf sutemi-waza 4. Kyu (orange-grün)
go-kyo (grün)
tsuri-goshi Hüftzug koshi-waza go-kyo (grün)
tsuri-komi-goshi Hebezughüftwurf koshi-waza 4. Kyu (orange-grün)
go-kyo (orange)
(ashi-) uchi-mata Innenschenkelwurf (unten) ashi-waza 2. Kyu (blau)
(koshi-) uchi-mata Innenschenkelwurf (oben) koshi-waza 4. Kyu (orange-grün)
go-kyo (orange)
uki-goshi Hüftschwung koshi-waza 8. Kyu (weiß-gelb)
go-kyo (gelb)
uki-otoshi Schwebesturz, Schwebehandzug te-waza 1. Kyu (braun)
go-kyo (blau)
uki-waza Rückfallzug sutemi-waza go-kyo (braun)
ura-nage Rückwurf sutemi-waza go-kyo (braun)
ushiro-goshi Hüftgegenwurf koshi-waza (te-waza) 3. Kyu (grün)
go-kyo (braun)
utsuri-goshi Wechselhüftwurf koshi-waza 2. Kyu (blau)
go-kyo (blau)
yoko-gake Seitfußzug, seitliches Einhängen sutemi-waza 2. Kyu (blau)
go-kyo (braun)
yoko-guruma Seitenrad sutemi-waza go-kyo (braun)
yoko-otoshi Seitfallzug, Seitsturz
sutemi-waza 2. Kyu (blau)
go-kyo (grün)
yoko-sumi-gaeshi
seitlicher Eckenwurf, seitliche Eckenkippe sutemi-waza
3. Kyu (grün)
yoko-tomoe-nage "Wirbelwurf" zur Seite, seitlicher Kopfwurf sutemi-waza 4. Kyu (orange-grün)
yoko-wakare Seitenriß sutemi-waza go-kyo (braun)












OSAE-KOMI-WAZA HALTE-TECHNIKEN Kenntnis ab ...


  

kesa-gatame 'Schärpe' Haltegriff von der Seite des Gegners 7. Kyu (gelb)
hon-gesa-gatame 'Schärpe' Form von kesa-gatame
kuzure-gesa-gatame 'variierte Schärpe' Form von kesa-gatame 8. Kyu (weiß-gelb)
gyaku-gesa-gatame 'umgekehrte Schärpe' Form von kesa-gatame
makura-gesa-gatame 'Kissen-Schärpe'
Form von kesa-gatame
uki-gatame
Form von kesa-gatame
kata-gatame 'Schulterschärpe' Form von kesa-gatame




kami-shiho-gatame 'Kopf-Vierer' Haltegriff vom Kopf des Gegners her 7. Kyu (gelb)
kuzure-kami-shiho-gatame 'variierter Kopf-Vierer' Form von kami-shiho-gatame
ura-shiho-gatame 'oberer Arm-Vierer' Form von kami-shiho-gatame
kami-sankaku-gatame 'oberer Dreieck-Vierer' Form von kami-shiho-gatame 1. Kyu (braun)




yoko-shiho-gatame 'Seit-Vierer' Haltegriff von der Seite des Gegners 7. Kyu (gelb)
kuzure-yoko-shiho-gatame 'variierter Seit-Vierer' Form von yoko-shiho-gatame
mune-gatame 'Brust-Vierer' Form von yoko-shiho-gatame 8. Kyu (weiß-gelb)
kata-osae-gatame 'Doppel-Seit-Vierer' Form von yoko-shiho-gatame




tate-shiho-gatame 'Reit-Vierer' Haltegriff auf dem Gegner (von vorne) 7. Kyu (gelb)
kuzure-tate-shiho-gatame 'variierter Reit-Vierer' Form von tate-shiho-gatame
tate-sankaku-gatame 'Klammer-Reit-Vierer' Form von tate-shiho-gatame 1. Kyu (braun)




sankaku-osae-gatame
Dreiecks-Haltegriff
Form von
1. Kyu (braun)












KANSETSU-WAZA HEBEL-TECHNIKEN Kenntnis ab ...




ashi-gatame Arm-Streckhebel mit Hilfe eines Beins oder Knies
3. Kyu (grün)
hiza-gatame Kniestreckhebel Form von ashi-gatame
kami-hiza-gatame oberer Kniestreckhebel Form von ashi-gatame
yoko-hiza-gatame seitl. Kniestreckhebel Form von ashi-gatame
rio-hiza-gatame
Form von ashi-gatame
kesa-ashi-gatame
Form von ashi-gatame


 
hara-gatame Bauchstreckhebel mit dem Bauch (Körpervorderseite)
gyaku-hara-gatame umgek. Bauchstreckhebel Form von hara-gatame




juji-gatame Kreuzstreckhebel einen Arm zwischen den Beinen fixiert 5. Kyu (orange)
gyaku-juji-gatame umgek. Leistenstreckhebel Form von juji-gatame
nami-juji-gatame Leistenstreckhebel Form von juji-gatame
kami-juji-gatame oberer Leistenstreckhebel Form von juji-gatame
yoko-juji-gatame auch 'yoko-ude-hishigi' Form von juji-gatame
othen-gatame
Form von juji-gatame
yoko-ude-hishigi auch 'yoko-juji-gatame' Form von juji-gatame




kanuki-gatame Riegelstreckhebel den Arm mit den Unterarmen verriegeln
gyaku-kanuki-gatame umgek. Riegelstreckhebel Form von kanuki-gatame
ryote-kanuki-gatame
Form von kanuki-gatame
kami-shiho-kanuki-gatame oberer Riegelstreckhebel Form von kanuki-gatame
mune-kanuki
Form von kanuki-gatame




ude-gatame Drehstreckhebel mit beiden Händen gegen Arm oder Ellenbogen  
4. Kyu (orange-grün)
gyaku-ude-gatame umgek. Drehstreckhebel Form von ude-gatame
hizi-maki-komi Drehstreckhebel Form von ude-gatame
kuzure-hizi-maki-komi var. Drehstreckhebel Form von ude-gatame
mune-ude-gatame auch 'mune-gyaku' Form von ude-gatame
mune-gyaku auch 'mune-ude-gatame' Form von ude-gatame




waki-gatame Achselstreckhebel mit der Seite oder der Achsel hebeln 4. Kyu (orange-grün)
gyaku-waki-gatame umgek. Achselstreckhebel Form von waki-gatame




ude-garami Armbeugehebel einen gebeugten Arm hebeln
gyaku-ude-garami umgekehrter Armbeugehebel Form von ude-garami
kesa-garami Schärpenbeugehebel Form von ude-garami
gyaku-kesa-garami umgek. Schärpenbeugehebel Form von ude-garami
waki-garami Achselbeugehebel Form von ude-garami
gyaku-waki-garami umgek. Achselbeugehebel Form von ude-garami
ashi-garami Beugehebel mit dem Bein Form von ude-garami 3. Kyu (grün)
hara-garami Beugehebel mit dem Bauch Form von ude-garami




sankaku-gatame
Dreieckshebel Sankaku-ude-kansetsu
1. Kyu (braun)












SHIME-WAZA WÜRGE-TECHNIKEN Kenntnis ab ...




ashi-jime mit Hilfe des Beins würgen  

kami-shiho-ashi-jime oberes Beinwürgen Form von ashi-jime
kata-jime Schulterwürgen
Form von ashi-jime
kagato-jime Fußwürgen Form von ashi-jime
kensui-jime Fallristwürgen Form von ashi-jime




okuri-eri-jime Kragenwürgen würgen durch Zuziehen des Kragens 2. Kyu (blau)
gyaku-okuri-eri-jime umgekehrtes Kragenwürgen Form von okuri-eri-jime




hadaka-jime freies Schränkwürgen ohne Hilfe des Judogi 2. Kyu (blau)
ushiro-jime freies Würgen Form von hadaka-jime
sankaku-jime Dreieck-Würgen (mit den Beinen) Form von hadaka-jime (auch ashi-jime) 1. Kyu (braun)




juji-jime Kreuzwürgen mit beiden Händen über Kreuz würgen 2. Kyu (blau)
nami-juji-jime Ristkreuzwürgen Form von juji-jime
kata-juji-jime Mischkreuzwürgen
Form von juji-jime
gyaku-juji-jime Kammkreuzwürgen Form von juji-jime
tomoe-jime 'Wirbel'-Würgen, Radwürgen
Form von juji-jime
sode-guruma Ärmelradwürgen Form von juji-jime




kata-ha-jime hinteres Schulterwürgen mit blockieren von Arm oder Schulter
kaeshi-jime Sturzbankwürgen Form von kata-ha-jime
gyaku-kaeshi-jime umgekehrtes Sturzbankwürgen
Form von kata-ha-jime
othen-jime Rollbankwürgen Form von kata-ha-jime




kata-te-jime Einhandwürgen hauptsächlich mit einer Hand 1. Kyu (braun)
tsuri-komi-jime Stützwürgen Form von kata-te-jime
ebi-jime Krebskreuzwürgen Form von kata-te-jime
koshi-jime "Hüftwürger" Form von kata-te-jime 1. Kyu (braun)




ryote-jime Parallelgriff-Würgen Doppelristwürgen am Revers
maki-komi-jime Drehwürgen Form von ryote-jime












SHIAI WETTKAMPF





hajime beginnt! kämpft!

mate lösen! 

sono-mama nicht bewegen!

yoshi kämpft weiter! weitermachen
osaekomi Haltegriff!

osaekomi-toketa Haltegriff gelöst!

jikan Zeit! (Kampfzeit unterbrechen!)
sore-made das ist alles, fertig





koka fast yuko kleine Wertung
yuko fast wazaari große Wertung
wazaari fast Ippon fast voller Punkt
wazaari-awasete-ippon fast Punkt, zusammen Ippon

ippon (voller Wertungs-) Punkt





shido Belehrung entspricht negativem 'koka'
chui Ermahnung entspricht negativem 'yuko'
keikoku Verwarnung entspricht negativem 'wazaari'
hansoku-make Disqualifikation entspricht negativem 'ippon'




maitta ich gebe auf! wie abschlagen
hantei Entscheidung! (Wertung!) bei Gleichstand nach Wertungen




sogo-gachi zusammengefaßter Sieg

yusei-gachi Sieg durch Überlegenheit

kiken-gachi Sieg durch Aufgabe

fusen-gachi Sieg durch Verzicht

hikiwake unentschieden